Berechnungsbeispiele: Bilanz Fielmann 2012

 

  Aktiva 2012 Tsd € 2011 Tsd €
A. Langfristige Vermögenswerte    
I. Immaterielle Vermögenswerte 10.240 10.537
II. Firmenwerte 44.481 44.446
III. Sachanlagen 200.137 203.470
IV. Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien 15.884 16.167
V. Finanzanlagen 613 859
VI. Aktive latente Steuern 11.946 15.277
VII. Ertragsteueransprüche 1.558 1.989
VIII. Sonstige finanzielle Vermögenswerte 1.439 55.662
  Summe langfristige Vermögenswerte 286.289 348.427
B. Kurzfristige Vermögenswerte    
I. Vorräte 98.199 96.908
II. Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 19.037 14.340
III. Sonstige finanziellen Vermögenswerte 39.076 38.253
IV. Nichtfinanzielle Vermögenswerte 11.905 10.324
V. Ertragssteueransprüche 13.667 29.772
VI. Finanzanlagen 7.052 65.681
VII. Zahlungsmittel und Äquivalente 277.995 123.871
  Summe kurzfristige Vermögenswerte 466.931 379.150
  Summe Aktiva 753.229 727.577

 

  Passiva 2012 Tsd € 2011 Tsd €
A. Eigenkapital    
I. Gezeichnetes Kapital 54.600 54.600
II. Kapitalrücklage 92.652 92.652
III. Gewinnrücklagen 310.397 299.145
IV. Bilanzgewinn 113.400 105.000
V. Nicht beherrschende Anteile 105 129
  Summe Eigenkapital 571.154 551.526
B. Langfristige Schulden    
I. Rückstellungen 17.785 14.812
II. Finanzverbindlichkeiten 2.444 4.290
III. Passive latente Steuern 4.027 3.580
  Summe langfristige Schulden 24.256 22.682
C. Kurzfristige Schulden    
I. Rückstellungen 34.045 31.924
II. Finanzverbindlichkeiten 151 605
III. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 54.719 51.898
IV. Sonstige finanziellen Verbindlichkeiten 77.427 15.336
V. Nichtfinanzielle Verbindlichkeiten 36.697 35.412
V. Ertragsteuerschulden 14.780 18.194
  Summe kurzfristige Schulden 157.819 153.369
  Summe Passiva 753.229 727.577

 

nach oben

>>>Berechnungsbeispiel: Kapitalflußrechnung Fielmann

Schreibe einen Kommentar