Berechnungsbeispiele: Kapialflussrechnung Fielmann 2012

 

    2012 Tsd € 2011 Tsd € Verände- rung Tsd €
  Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) 180.116 171.387 8.729
 +/- Abschreibungen/Zuschreibungen auf Gegenstände des Anlagevermögens 34.647 34.454  193
 - gezahlte Ertragsteuern –46.438 –50.565 4.127
 +/- Sonstige zahlungsunwirksame Aufwendungen/Erträge 1.168 3.286 –2.118
 +/- Zunahme/Abnahme der Rückstellungen ohne Rückstellungen für Ertragsteuern 4.046 4.862 –816
 -/+ Gewinn/Verlust aus dem Abgang von Gegenständen des Anlagevermögens 925 300 625
 -/+ Zunahme/Abnahme der Vorräte, der Forderungen aus Lieferungen
und Leistungen sowie anderer Aktiva, die nicht der Investitions- und
Finanzierungstätigkeit zuzuordnen sind
9.748 –15.751 25.499
 -/+ Zunahme/Abnahme der Finanziellen Vermögenswerte, die zu
Handelszwecken oder bis zur Endfälligkeit gehalten werden
112.852 –23.544 136.396
 +/- Zunahme/Abnahme der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
sowie anderer Passiva, die nicht der Investitions- oder Finanzierungstätigkeit
zuzuordnen sind
–2.658 4.881 –7.539
 - Gezahlte Zinsen –981 –1.108 127
 + Vereinnahmte Zinsen 2.350 4.025 –1.675
 = Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit 295.774 132.227 163.548
 + Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des Sachanlagevermögens 670 344 326
 - Auszahlungen für Investitionen in das Sachanlagevermögen –29.342 –35.953 6.611
 + Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des immateriellen
Anlagevermögens
14 1 13
 - Auszahlungen für Investitionen in das immaterielle Anlagevermögen –2.702 –2.352 –350
 + Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des Finanzanlagevermögens 250 354 -104
 - Auszahlungen für Investitionen in das Finanzanlagevermögen -4 -2 -2
 - Auszahlungen für Investitionen in als Finanzinvestition
gehaltene Immobilien
-41 -131  57
 = Cashflow aus der Investitionstätigkeit –31.188 –37.739  6.551
 - Auszahlungen an Unternehmenseigner und nicht beherrschende
Anteilseigner
–108.299 –103.873  –4.426
 + Einzahlungen aus der Aufnahme von Anleihen und (Finanz-) Krediten 400 260  140
 - Auszahlungen aus der Tilgung von Anleihen und (Finanz-) Krediten -2700 -635  -2065
 = Cashflow aus der Finanzierungstätigkeit –110.599 –104.248  –6.351
  Zahlungswirksame Veränderungen des Finanzmittelfonds 153.988 –9.760  163.748
 +/- Wechselkursbedingte Änderungen des Finanzmittelfonds 135 626  -491
 + Finanzmittelfonds am Anfang der Periode 123.872 133.006  –9.134
 = Finanzmittelfonds am Ende der Periode 277.995 123.872  154.123

 

nach oben

>>>Berechnungsbeispiele: Geschäftsberichte Continental

Schreibe einen Kommentar